Draculas Palast des Bösen

Im Jahre 1462 bereitete der türkische Sultan Mehmed der Eroberer den Angriff auf Draculas Hauptstadt, dem an den Ausläufern der Karpaten gelegenen Tirgoviste, vor. Der von Florescu und McNally verfaßten angesehenen Biographie ‚Dracula, Fürst mit vielen Gesichtern‘ zufolge, legt der griechische Chronist Chalcondyles dar: Als sie sich sechzig Meilen nördlich  …